Versorgungsstatut

Rechtsgrundlage des Versorgungswerks sind § 7 des Hamburgischen Kammergesetzes für die Heilberufe und das Versorgungsstatut der Ärztekammer Hamburg. Die Detailregelungen des Versorgungsstatuts werden von der Delegiertenversammlung der Ärztekammer festgelegt.